StarCraft 2 mit Itemshop
Geschrieben von Maliko   
Sonntag, 19. Juli 2009

Unbestätigten Quellen zufolge soll StarCraft 2 einen Itemshop erhalten, in welchem alle Spieler Boni käuflich erwerben können, dies berichtet zumindest die Gamerwebseite StevinhoGameTest.de. So soll Dustin Browder, der LeadDesigner von StarCraft 2 berichtet haben, dass viele Spieler eher im Bereich "Casaulgamer" angesiedelt sind und somit die oberen Ladderplätze und damit die Abschlussturniere nur für “Pro Gamer" zugänglich sind. Um dieses Problem zu lösen hätte Blizzard sich dazu entschlossen einen Itemshop einzubauen. Die Frage, ob der Itemshop nicht das Balancing zerstören würde antwortete Browder, dass jeder den Itemshop benutzen kann, und es daher keinen Einfluss auf die Balance habe. Weiterhin geht Blizzard davon aus, dass die Inhalte des Itemshops viele der gängigen Hacks überflüssig machen und es daher insgesamt zu faireren Spielen kommen wird. Auf den Offiziellen Seiten von Blizzard, StarCraft2 und des BattleNet´s ist davon allerdings nirgends etwas berichtet. Es bleibt also Abzuwarten, ob diese Berichte Stimmen oder nur ein verspäteter Aprilscherz sind.

 
< Zurück   Weiter >