Trilogie
Geschrieben von Maliko   
Montag, 13. Juli 2009

StarCraft 2 wird bekanntlich als Trilogie erscheinen, damit ist das Hauptspiel und die beiden Addons gemeint. Das Hauptspiel, welche die Geschichte von StarCraft Broodwar weitererzählt wird, anders als noch im ersten Starcraft nur die Kampagne der Terraner beinhalten und erstreckt sich über ca. 26 - 30 Missionen. Der momentane Untertitel lautet „Wings of Liberty“ (dt. Flügel der Freiheit). Das erste Addon wird anschließend die Geschichte der Zerg weitererzählen und ebenfalls ca. 26 - 30 Missionen umfassen. Der Untertitel wird "Heart of the Swarm“ (dt. „Herz des Schwarms“) sein. Zum Schluss kommt dann noch das zweite Addon, welches den Untertitel „Legacy of the Void“ (dt. „Erbe der Leere“) tragen und die Geschichte der Protoss weitererzählen wird. Insgesamt werden also alle drei Spiele zusammen ca. 90 Missionen beinhalten. Das lässt Spielraum für eine tiefgehendere Geschichte der drei Fraktionen als im ersten Teil, alleine schon dadurch, dass jedes Spiel einer einzigen Fraktion gewidmet ist. Blizzard spricht hier von einer Geschichte "epischen Ausmaßes".

Jedes weitere Addon wird neue Inhalte in den Mehrspielerpart hinzufügen, so dass die Spieler die neuen Gebäude, Einheiten und Fähigkeiten aus der Singleplayerkampagne auch im Multiplayer benutzen können. Das hat allerdings die Auswirkung, das Spieler welche nur das Hauptspiel besitzen wahrscheinlich auch nur mit anderen Spielen können, welche nur das Hauptspiel besitzen. Im Gegensatz zum Singleplayermodus sind im Multiplayermodus von Anfang an alle drei Fraktionen Spielbar.